Elektrotherapie


Ein Verfahren bei denen elektrische Energie zu Heilzwecken verwendet wird. Man verwendet niederfrequente Ströme, z.B. Gleichströme, mittelfrequente z.B. Wechselströme mit einer Frequenz von mehr als 1 KHz und Hochfrequenzströme von mehr als 100 KHz.